29
Okt
08

Galerie-Tour: Holzmarktstrasse


Vorbei, meinte man, sei die Zeit der Galerien in den S-Bahnbögen an der Jannowitzbrücke. Eher seltener trat man den Weg Richtung Holzmarktstrasse an, wo sich einst die heutigen ‚Klassiker‘ wie Mehdi Chouakri, Carlier & Gebauer, c/o Atle Gerhardsen und ein zweiter Ausstellungsraum von Max Hetzler aneinander reihten. Nur Wenige werden sich erinnern können, dass an diesem Orte 2001 die 2. Berlin Biennale stattfand, und Vieles von dem, was lange ‚vor unserer Zeit‘ in den direkt an der Spree liegenden Bögen geschah, wird im Verborgenen bleiben.
Als Hetzler seinen zweiten Standort in die Osramhöfe nach Wedding verlagerte, und Chouakri in die Edisonhöfe nach Mitte zog, breitete sich Carlier & Gebauer in drei der dort angesiedelten Galerie-Bögen aus und dominierte diesen Standort zumindest temporär. Zuletzt zog es auch sie Richtung Checkpoint Charlie; in die Markgrafenstrasse.
Wer weiß, wozu manch Wandel gut ist. Einzig aus alten Zeiten verblieben, ist der norwegische Galerist Atle Gerhardsen, der sich mit namenhaften Künstlern wie Jim Lambie, Lari Pittmann und Carroll Dunham im internationalen Kunstgeflecht etablieren konnte. Mit der Eröffnung einer Dependance der Pariser Galerie Praz-Delavallade weht seit nun einem Jahr frischer Wind direkt von der Seine an die Spree. Anstelle des Büro-Friedrichs residiert an diesem Ort nunmehr die Galerie Mirabel Lopéz, die ihren Fokus auf die zeitgenössische spanische Kunst setzt.
Skandinavische Gelassenheit, spanisches Temperament und französische Eleganz erwecken diesen Galeriestandort zu neuem Leben.
Wer nach weiterer Inspiration sucht, macht einen Abstecher in die unmittelbare Umgebung. Dort lassen sich noch weitere Galerien entdecken: Altbewährtes und Neues geben sich hier die Hand.
holzmarktstrasseplus-2

Advertisements

0 Responses to “Galerie-Tour: Holzmarktstrasse”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: