Posts Tagged ‘berlin messe art fair 2008 artforum preview berliner li

29
Okt
08

Berlin’s Art Fairs 2008: Let’s get started!

Wohl oder übel komm ich nicht drum herum. Mittlerweile kann man die Übersichten über das facettenreiche Angebot für das kommende Wochenende in Berlin nicht mehr sehen. Alles aus einem Grunde: Überangebot! Die Aufnahme des Gehirns ist nur begrenzt, wenn man nicht nur die Oberfläche streifen möchte. Gut hat es der, der auch sonst in Berlin wohnt. Ihn nämlich haben die momentanen Ausstellungen und das breitgefächerte Galerieangebot für drei Tage nur peripher zu interessieren. Es folgen drei Methoden, wie man sich das Wochenende gestalten könnte.
Die Hardcore-Strategie: Miete Dir ein Auto bei Robben&Wientjes. Eile von Ort zu Ort und verpasse keine Messe, Off- Messe, Ausstellung und sonstige Location. Rede mit keinem Menschen, sonst verlierst Du nur Zeit. 3 x 24hours Berlin. Es wird mit Sicherheit immer was los sein.
Die GoWithTheFlow-Strategie: Hab einfach Spass und nimm das mit, was auf Dich zukommt. Unterhalte Dich mal links, mal rechts, dann wirst Du schon mitbekommen, wohin ‚man‘ geht. Beobachte schnell, dass es den Meisten (leider!) recht wenig um die Kunst geht, sondern vielmehr um die besten After-Parties. Dive in your life.
Die Selection-Strategie: Geh einfach nur zu den Events, für welche Du Dir VIP-Karten aus dem Freundeskreis ergattern konntest. Verbringe eine entspannte Zeit mit interessanten Menschen! Weniger ist Mehr. Nimm Dir Zeit zum betrachten und reflektieren, dann reicht die Energie auch bis in die Morgenstunden.

Selektion in der Reihe meiner Prioritäten…
ArtForum
Preview
Berliner Liste
Berliner Kunstsalon
Bridge Art Fair
Artville
Detour

und und und…that’s why Berlin is so awesome!!!

Das ist Berlin, Marlene Dietrich

Sky and Sand, O.S.T. Berlin Calling